DSGVO

Aktualisierung unserer Datenschutzrichtlinie

Ihre personenbezogenen Daten sind für uns von allergrößter Bedeutung. Daher haben wir unsere Datenschutzrichtlinie in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) aktualisiert, um verständlicher zu machen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und welche Rechte Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Hierfür müssen Sie nichts unternehmen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, sehen Sie sich unsere aktualisierte Datenschutzrichtlinie an unter

Datenschutz

Diese Richtlinie tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

Ihr Run2Fun Blog Team